programmierbarer Servo Unterflurweichenantrieb für H0, TT, N

17,95 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Ich biete hier einen komplett aufgebauten und sofort einsatzfähigen Servoantrieb mit Steuerung für den Unterflurbetrieb von Weichen an. Dieser Antrieb ist programmierbar/einstellbar, das heißt die Endlagen der Weichenzungen lassen sich mittels des Potis programmieren/einstellen und werden auf dem IC gespeichert. Näheres hierzu wird in der ausführlichen Beschreibung erläutert, welche natürlich mitgeliefert wird. Der Antrieb ist extrem leise! Es wird KEIN extra Decoder benötigt, da die Steuerung des Servos von einem Microprozessor übernommen wird und die gesamte Steuerung auf der aufmontierten Platine ist. Die Anschlüsse kann man dem Bild entnehmen. Die Anschlüsse 1 und 2 sind für Stromzuführung gedacht. Die Eingangsspannung kann zwischen 7 bis 20 Volt Wechsel- oder Gleichstrom betragen, dabei ist es egal, an welche Klemme Plus und Minus bei Gleichstrom bzw. Leiter und GND bei Wechselstrom angeschlossen werden. Auf der Platine befinden sich 2 Leds welche zur Funktionskontrolle des Antriebes dienen. Links neben der Anschlussklemme befindet sich eine Klemme, welche zur Rückmeldung der Weichenstellung mittels Leds am Stellpult genutzt werden kann. Die Weichenstellung wird erst NACH dem Umstellen des Servos angezeigt (durch Auswertung des PWM-Signals), sodass eine Kontrolle vorhanden ist, ob die Weiche auch korrekt umgeschaltet wurde. Die letzte Weichenstellung wird im Microprozessor abgespeichert, so dass nach erneuter Inbetriebnahme der Anlage der Servo sich NICHT bewegt oder „zuckt“. Die linke Anschlussklemme dient zur Aufnahme des Steuerkabels, womit der Antrieb geschaltet und somit die Weiche gestellt wird. Es ist für das Umstellen und Programmieren des Weichenantriebes nur EIN Taster erforderlich, dadurch spart man ein Kabel zum Stellpult. Das Umstellen der Weiche erfolgt vorbildgetreu und realistisch. Vor dem Ruderhorn kann man im Haltewinkel die Durchführung für den Stelldraht sehen, welcher dann von unten in die Stellschwelle der Weiche eingeschoben wird. Dies ist auch gleichzeitig der Umlenkpunkt, welcher eine geradlinige Bewegung erzeugt und so zum ruckelfreien Umstellen der Weiche dient. Mittels des Gestänge Anschlusses am Ruderhorn lässt sich die genau benötigte Länge des Stelldrahtes einstellen, damit er nicht störend aus der Stellschwelle herausragt. Der Antrieb wird komplett mit Befestigungsschrauben und Stelldraht geliefert. Der Antrieb eignet sich besonders zum Betrieb auf analogen Anlagen, da keinerlei digitale Steuerungen, Decoder oder sonstiges benötigt werden. Er ist sofort einsatzbereit.

Näheres kann man den Fotos und Videos entnehmen. Die abgebildete Weiche und der Weichenbaustein sind NICHT Bestandteil des Angebotes, sie dienen nur Demonstrationszwecken. Eine ausführliche Einbau- und Programmieranleitung wird selbstverständlich mitgeliefert.


Fragen bitte vor dem Kauf stellen.